Extrakt

Extrakte sind Auszüge. Aus Pflanzen werden seit Jahrtausenden Extrakte für die Herstellung von vielen Hausmitteln gewonnen. Aufgrund dieser langen Erfahrung kennt man die Wirkung von Pflanzen sehr gut und macht sie sich auch für die Naturkosmetik zu Nutzen.

Zur Gewinnung von Pflanzenextrakten sind verschiedene Extraktionsmittel notwendig, da die Wirkstoffe unterschiedlich löslich sind. In der Naturkosmetik verwendet man als Extraktionsmittel Wasser, Alkohol und Öl.
Die bekannteste Extraktion ist ein Pflanzenaufguss mit heißem Wasser (ähnlich wie bei einem Tee). Bei anderen Extraktionsverfahren werden die Blütenblätter in Pflanzenöl eingelegt und mehrere Wochen lang an der Sonne stehen gelassen. Hierbei lösen sich die öllöslichen Bestandteile der Pflanze in dem Öl. Es gibt aber auch Pflanzenwirkstoffe, die nur in Alkohol löslich sind. Hierzu werden die Pflanzen bei niedrigen Temperaturen in Alkohol eingelegt.

Extrakte werden als duftgebender oder wirkstoffhaltiger Bestandteil in nahezu allen Produkten des Waschbär Naturkosmetik-Sortimentes eingesetzt: