Helfen Sie mit ...

… und schenken Sie Licht!

Wenn es bei uns dunkel wird, drücken wir einfach auf den Lichtschalter und können so den Tag beliebig verlängern und bis in die Nacht hinein aktiv sein. Für 1,1 Milliarden Menschen auf dieser Welt aber sieht die Realität ganz anders aus. Sie haben keinen Zugang zum Strom und somit auch kein elektrisches Licht. Die Little Sun Foundation hat es sich zur Aufgabe gemacht, Solarenergie in Gegenden ohne Strom in Afrika zu bringen. Little Sun bietet kleine Lampen an, die mittels eines Solarelements in der Sonne aufgeladen werden können.

Der Effekt der kleinen Lampen ist enorm: Jede Lampe hält rund fünf Jahre und schenkt um die 1.000 Stunden Licht. Das verschafft den Kindern extra Lernzeit und leistet hoffentlich einen kleinen Beitrag dazu, dass mehr Kinder nach der Grundschule eine weiterführende Schule besuchen werden. Auch die gesamte Familie der Kinder profitiert von den Lampen. So kann die Familie um die 200 Euro sparen, da sie keine fossilen Brennstoffe mehr kaufen muss. Im Februar 2019 werden wir die Solarlampen an Schulkinder in Ruanda übergeben und weiter über dieses Spendenprojekt berichten.

Unsere Spenden-Aktion

Für jedes Öko-Teelicht, das Sie kaufen, spenden wir 50% des Erlöses an Little Sun Schenken Sie Licht und legen sie das Öko-Teelicht (oder gerne auch mehrere) zu Ihrer Bestellung in den Warenkorb. Die Little Sun Foundation verwendet das Geld, um 575 Schulkindern und 11 Lehrerinnen der Grundschule Shaka in Ruanda mit Solarlampen und Ladegeräten auszustatten.

Jetzt Licht schenken

Alternativ zum Einkauf eines Öko-Teelichts können Sie gerne auch direkt an die Litte Sun Foundation spenden:

Entweder online über das über das Betterplace direkt bei Little Sun e. V. Solarprojekte
oder per Banküberweisung auf folgendes Spendenkonto:

Little Sun Foundation e.V.
Christinenstraße 18/19, Haus 4
10119 Berlin, Deutschland
GLS Bank
IBAN: DE79 4306 0967 1213 5404 00
BIC/SWIFT: GENODEM1GLS

Betreff: Solar Schools Ruanda – Waschbär (bitte immer angeben)

Mehr zu Little Sun und der Bedeutung von Licht für den Menschen im Waschbär-Magazin