Inhaltsstofflexikon R: Retinol bis Ruscus aculeatus

Retinol (INCI)

Deutsche Bezeichnung: Vitamin A1

Beschreibung:
Retinol ist Vitamin A1 und kommt in natürlicher Form in Butter, Eigelb, Milchprodukten und Fisch vor. Es kann aber auch synthetisch hergestellt werden. Wirksamer Anti-Age Wirkstoff, der jedoch bei empfindlicher Haut nicht jeden Tag verwendet werden sollte.

Retinyl Palmitate (INCI)

Deutsche Bezeichnung: Retinolpalmitat
Weitere Bezeichnungen / Synonyme: Vitamin A Palmitat

Beschreibung:
Chemisch hergestellter Anti Age Wirkstoff.

Rheum palmatum (INCI)

Deutsche Bezeichnung: Rhabarber
Weitere Bezeichnungen / Synonyme: Handförmiger Rhabarber, Zier-Rhabarber, Kronrhabarberstaude, Rheum undulatum, Rhabarberwurzel

Beschreibung:
Natürliches, gerbstoffreiches Farbpulver, aus der Rhabarberwurzel gewonnen.

Rhus Succedanae (INCI)

Deutsche Bezeichnung: Japanwachs
Weitere Bezeichnungen / Synonyme: Sumawachs, Japanwachs, Japantalg, Japan wax

Beschreibung:
Aus den Früchten und Blättern verschiedener Arkadiengewächse gewonnenes pflegendes Wachs. Macht die Haut geschmeidig ohne filmbildend zu wirken.

Rhus verniciflua (INCI)

Deutsche Bezeichnung: Lackbaum
Weitere Bezeichnungen / Synonyme: Lack-Sumach, Firnisbaum

Beschreibung:
Milchsaftähnlicher Ausfluss des japanischen Lackbaums. Das Einsammeln des Milchsaftes erfolgt vom Frühjahr bis in den Herbst hinein. Verwendet wird das weiche, helltransparente Wachs als natürlicher Konsistenzgeber in Emulsionen.

Ribes nigrum (INCI)

Deutsche Bezeichnung: Schwarze Johannisbeere
Weitere Bezeichnungen / Synonyme: Schwarze Ribisel, Cassis

Beschreibung:
Cassis ist der französische Ausdruck für Schwarze Johannisbeere. Während die Früchte und Blätter gern in der einheimischen Küche verwendet werden, lässt sich das durch Pressung aus den Cassis Samen gewonnene Öl besonders gut in der Gesichtspflege einsetzen. Cassis Samenöl ist reich an essentiellen Fettsäuren. Es enthält 10 % Linolensäure, beruhigt beanspruchte Haut und wirkt positiv auf den Feuchtigkeitshaushalt der Haut.

Ricinus communis (INCI)

Deutsche Bezeichnung: Rizinus
Weitere Bezeichnungen / Synonyme: Wunderbaum, Rizinusöl

Beschreibung:
Das aus den Samen gewonnene Öl ist sehr sehr dickflüssig. Wegen seines feinen Glanzes eignet es sich besonders für den Einsatz in der Dekorativkosmetik

Rosa canina (INCI)

Deutsche Bezeichnung: Wildrose
Weitere Bezeichnungen / Synonyme: Wildrosenöl

Beschreibung:
Gewonnen aus dem Samen der Wildrose. Reich an ungesättigten Fettsäuren, mit den besten hautpflegenden Eigenschaften.

Rosa centifolia (INCI)

Deutsche Bezeichnung: Rose
Weitere Bezeichnungen / Synonyme: Rosenöl, Rosenextrakt, Rosenblütenhydrolat

Beschreibung:
Natürliches ätherisches Öl/Hydrolat aus Rosenblüten. Feiner, blumiger Duft. Rosenextrakt und -Hydrolat wirkt tonisierend, hautberuhigend, leicht adstringierend, antiseptisch.

Rosa damascena (INCI)

Deutsche Bezeichnung: Rose
Weitere Bezeichnungen / Synonyme: Damascenerrose, Rosenöl, Rosenblütenhydrolat, Rosenwasser

Beschreibung:
Ätherisches Öl aus den Blüten der (Ölrose) Rosa damascena. Hergestellt wird auch das Hydrolat. Verwendung als reines Rosenwasser oder in kosmetischen Zubereitungen auch als Öl. Beruhigend, ausgleichend, reinigend, klärend, tonisierend, erfrischend, adstringierend.

Rose Quartz Essence (INCI)

Deutsche Bezeichnung: Kristallessenz aus Rosenquarz

Beschreibung:
Spagyrische Kristallessenz einer rosarot scheinenden Art des Minerals Quarz. Diese basiert auf Wasser, auf das in einem spagyrischen Prozess die resonanten Wellenformen, die Informationen und Energien der Kristalle und Edelsteine übertragen werden.

Rosmarinus officinalis (INCI)

Deutsche Bezeichnung: Rosmarin
Weitere Bezeichnungen / Synonyme: Rosmarinöl, Rosmarinextrakt, Rosmarinhydrolat

Beschreibung:
Das Öl wird durch Wasserdampdestillation des aromatischen Krautes gewonnen. Dabei entsteht auch das Hydrolat. Sie gelten als klärend, erfrischend, belebend, hautaktivierend und ausgleichend.

Royal Jelly (INCI)

Deutsche Bezeichnung: Gelee Royal

Beschreibung:
Steigert die Sauerstoffaufnahme des Gewebes, verbessert die Hautvitalität.

Rubia cordifolia (INCI)

Deutsche Bezeichnung: Indischer Krapp
Weitere Bezeichnungen / Synonyme: Färberröte, Färberwurzel, Manjistha

Beschreibung:
Aus den Wurzeln der Färberröte wurde traditionell ein roter Farbstoff zum Färben von Textilien gewonnen. Das aus den getrockneten Wurzeln gewonnene Pulver gilt als hautpflegend und aktiviert die Hautfunktionen.

Rumex acetosa (INCI)

Deutsche Bezeichnung: Großer Sauerampfer
Weitere Bezeichnungen / Synonyme: Feldampfer , Wiesenampfer, Kuckuckskraut, Lauskraut

Beschreibung:
Der wässrige Extrakt vom Großen Sauerampfer wird bei fettiger und zu Unreinheiten neigender Haut verwendet.

Rumex acetosella (INCI)

Deutsche Bezeichnung: Kleiner Sauerampfer

Beschreibung:
Der wässrige Extrakt vom Kleinen Sauerampfer wird bei fettiger und zu Unreinheiten neigender Haut verwendet.

Ruscus aculeatus (INCI)

Deutsche Bezeichnung: Mäusedorn
Weitere Bezeichnungen / Synonyme: Ruscusextrakt

Beschreibung:
Der Extrakt wirkt adstingierend.